Sensenmähen- und Dengeln in Burdberg

Mähen für den Hausgebrauch (MHG)

Datum: 30.8. 08:00 - 30.8. 16:30
Ort: Burdberg 2, DE-84427 Sankt Wolfgang > Gmaps

Freie Plätze: 6
Preis: € 120,00

Kurzbeschreibung

Einführung in das Mähen mit der Sense.

Kursbeschreibung:

Am Hof der Familie Brandl in Burdberg hat das Sensenmähen seinen wichtigen Platz behalten. Aktuell wird vor allem rund um die vielen Haselnussbäume herum mehrmals jährlich ausgemäht.

Auch in vielen anderen Situationen ist die Sense unschlagbar, wenn es darum geht Blumenwiesen, Gräben und Böschungen, Margariteninseln im Rasen, unterm Zaun oder das tägliche Futter für Kleintiere zu mähen.

Um elegant und mit Freude über lange Zeit mähen zu können bedarf es einer an den jeweiligen Körper angepassten Sense.

Zusammen mit der in diesem Kurs erlernten Mähtechnik und vielen weiteren Tricks zur richtigen Einstellung, dem Wetzen des Sensenblattes und Körperhaltung, geht dann das Mähen viel leichter von der Hand als gedacht.

Die Kunst des Dengelns ist unbedingt notwendig um nachhaltig Freude am Sensenmähen zu haben und unser Hauptthema am Nachmittag.
Im Dengelkurs lernen wir verschiedene Methoden kennen. In mehreren Etappen kommen wir nach und nach dem perfekten Schlag und der richtigen Technik auf die Spur.

Wer ein altes Sensenblatt besitzt, kann darauf die ersten Dengelübungen unter Anleitung machen.

Eigene Sensen können gerne zur Begutachtung mitgebracht werden.

Gemäht wird mit hochwertigen Sensen des Sensenvereins. Diese sowie weiteres Material können bei Bedarf nach Kursende erworben werden.

Weitere Informationen zu den Kursen und Bilder unter biobrandl.de

Sonstiges:
Kursgebühr inkl. aller Übungsmaterialien, bebildertes Skript, Kaffee und Getränken.
Brotzeit/Essen bitte selber mitbringen

Anmeldung zu diesem Kurs: nur über VHS Erding

Kurslehrer

Brandl Sebastian
84427 St. Wolfgang | Bayern

Infos zu diesem Lehrer

Anmeldung









* Es muss alles Angegeben werden.