Sie sind hier

Mähen für den Hausgebrauch und Dengeln von Sensen

Standort

Bauernhof
Ostpreussenweg 3
24257 Hohenfelde - an der Ostsee , Schleswig-Holstein
Deutschland
Telefonnummer: 0176-61 13 99 77
Schleswig-Holstein DE
Wichtige Kursinformationen
Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 29 Juni, 2019 - 08:30 bis 17:00
Kursgebühr: 
95,- €
Veranstalter: 
Wolfgang Winter, Walsrode, mit Ansprechpartnerin vor Ort: Amei Schulze-Spiekermann - Tel.: 0152 21 67 64 54
Name des Sensenlehrers: 
Wolfgang Winter
Anmeldung bei: 
Veranstalter
Kontakt Telefon: 
0176-61 13 99 77
Veranstaltungsbeschreibung
Veranstaltungsbeschreibung: 

Das Sensemähen am Vormittag ist für jeden interessant, der den Umgang mit der Sense von Grund auf erlernen möchte. Sie lernen die Einzelteile einer Sense kennen, stellen die Sense auf sich und erfahren dabei, warum eine Sense leicht mäht. Sie werden in die Mähbewegung und den Mähvorschub eingeführt und dann mähen sie und mähen sie. Dabei gibt es auch Tipps für ein wirtschaftliches Mähen sowie für schwierige Mähsituationen.

Die Weiterentwicklung der landwirtschaftlichen Sense verbunden mit einer gesundheitsbewussten Mähhaltung führte zu einem modernen vielfältig einsetzbaren Mähwerkzeug. Das Sensemähen ist gesund, leise, effektiv und ökologisch.

Am Nachmittag wird Schritt für Schritt das Dengeln erlernt. Es ist ein Schärfen der Sense. Viele kleine, gezielte Hammerschläge werden entlang der Schneidkante gesetzt. Durch dieses Schmieden wird der Sensenstahl zur Schneidkante hin verdünnt, gehärtet und damit rasiermesserscharf. Das Dengel-Werkzeug, Material und Übungssensen werden gestellt. Im letzten Kursteil können auch eigene mitgebrachte Sensen gedengelt werden.

Gedengelt wird auf einem quadratischen Dengel-Amboss. In den praktischen Übungen stellt die Koordination der Hammerschläge einerseits und das Vorschieben des Sensenblattes über den Amboss andererseits eine zu meisternde Herausforderung dar.

Einblicke in das Kursgeschehen vermittelt Ihnen die Foto-Galerie unter www.sensenkurse-winter.de

Sensen und Dengel-Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.  

Für Verpflegung ( Zweites Frühstück, Mittagessen und Kaffeetrinken) wird gesorgt (in Kursgebühr enthalten). Dieser Tageskurs wird von dritter Seite gefördert, daher ermäßigt sich die Kursgebühr auf den ausgewiesenen Betrag. 

Eine Anmeldung ist mit Angabe der Körpergröße erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre Kursteilnahme!

Ihr  Wolfgang Winter und Ihre Amei Schulze-Spiekermann 

Dateianhang: 
AnhangGröße
PDF Icon BINGO in Schleswig-Holstein.pdf416.13 KB